Zurückgerufen werden

Angebot

Katalog

Startseite 5 Aktuelles auf der Titelseite 5 Herkömmliche Baustellen-Leuchtballons vs. LUMAPHORE®.

Herkömmliche Baustellen-Leuchtballons vs. LUMAPHORE®.

2. Mai 2024

TRADITIONELLER KUGELFÖRMIGER BAUSTELLEN-LEUCHTBALLON ODER LUMAPHORE®?

Im Laufe der Jahre wurden immer innovativere, leistungsstärkere und kostengünstigere Beleuchtungslösungen entwickelt, um den Bedürfnissen der Profis gerecht zu werden, die sich ebenfalls ständig weiterentwickelt haben. Obwohl heute die meisten Beleuchtungen mit LEDs ausgestattet sind, gibt es auch Produkte, die das volle Potenzial dieser Technologie ausschöpfen, wie z. B. der Baustellen-Leuchtballon.

Erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie über diese Baustellenbeleuchtung wissen müssen.

Der Baustellen-Leuchtballon, was ist das?

Auch LED-Ballon genannt, hat diese Baustellenbeleuchtung ihren Namen von ihrer Kugelform, deren Außenhülle aus hartem, widerstandsfähigem Polycarbonat oder einem robusten, transparenten Stoff besteht, der sich mit Luft oder Helium aufblasen lässt.

Mit ihrer Stoffhülle sind kugelförmige LED-Leuchtballons anfälliger dafür, bei Stürzen oder starkem Wetter zu reißen, was ihre Wasserdichtigkeit und Stoßfestigkeit verringert.

Röhrenförmige LED-Leuchtballons hingegen sind so konzipiert, dass sie vielen Witterungsbedingungen standhalten und sogar Windböen von bis zu 165 km/h standhalten! Außerdem sind sie im Gegensatz zu herkömmlichen Baustellenballons wartungsarm.

Der LUMAPHORE®, ein Leuchtballon made in France, leistungsstark und widerstandsfähig!

Seit 2006 hat ELC mit dem LUMAPHORE® eine eigene Lösung für LED-Beleuchtungsballons entwickelt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen von Berufstätigen in verschiedenen Situationen gerecht zu werden.

Aber was sind die Unterschiede zwischen dem traditionellen kugelförmigen LED-Leuchtball und dieser neuen Generation von röhrenförmigen Leuchtballons?

Widerstandsfähiger: Der LUMAPHORE® verfügt über ein robustes und langlebiges äußeres Polycarbonatrohr, das einen hohen Schutz mit Indexen von bis zu IP65 (gegen Staub und Hochdruckstrahlwasser) und IK10 (gegen Stöße) bietet.

Stärker: Mit COB im unteren Teil einiger unserer Modelle,(chip-on-board auf Englisch), bieten unsere LUMAPHORE® eine starke Beleuchtung mit einer hohen Lichtausbeute (ca. 150 Lumens/watt) und einem ziemlich niedrigen Stromverbrauch.

Diese Technologie garantiert außerdem eine Lebensdauer von bis zu 50 000 bis 100 000 Stunden, ohne dass die LEDs ausgetauscht werden müssen.

Mehr Optionen: Unsere LUMAPHORE® können durch Hinzufügen von Optionen über ein Steuergerät individuell gestaltet werden. So ist es möglich, unsere Leuchtballons mit einem ON/OFF-Knopf (Ein- oder Ausschalten der Beleuchtung ohne Stecker ziehen), einem 180°/360°-Knopf (LUMAPHORE® halb oder ganz einschalten) und einem Dimmer-Knopf (Dimmen der Beleuchtung von 1% bis 100%) auszustatten.

Einige unserer Modelle, wie der LUMAPHORE® 600 PREMIUM, sind bereits mit diesen drei Optionen ausgestattet.

360°-Beleuchtung : Dank ihrer zylindrischen Form und ihres Designs sorgen unsere LUMAPHORE® für eine völlig gleichmäßige 360°-Beleuchtung , ohne Lichtverlust und blendfrei.

Außerdem wird unser gesamtes Sortiment an LUMAPHORE®-Leuchtballons mit einem robusten und kompakten Flightcase für den Transport geliefert. Die größeren Modelle sind mit Rollen ausgestattet, um den Transport zu erleichtern.

Welchem Kriterium sollten Sie bei der Auswahl Ihres LUMAPHORE® den Vorzug geben?

Bei der Auswahl Ihres Leuchtballons sind mehrere technische Kriterien zu berücksichtigen.

Die gewünschte Leistung: Je nach Ihren Bedürfnissen und der Größe Ihrer Baustellen müssen Sie eine Beleuchtung mit der richtigen Leistung auswählen. Unser Sortiment an LUMAPHORE® reicht von 8.120 Lumens bis 220.800 Lumens.

Versorgungsspannung: Manche Baustellen erfordern den Einsatz spezieller Geräte, die strengen Normen entsprechen, um die Sicherheit der elektrischen Anlagen und der Personen zu gewährleisten. Aus diesem Grund bieten wir LUMAPHORE® TBT (Niedrigstspannung) an, die für enge, feuchte oder unter Wasser liegende Räume geeignet sind. Im Gegensatz zu unseren Standard-LUMAPHORE®, die mit 230 V betrieben werden, verwendet diese Produktreihe eine sehr niedrige Spannung von 12 V DC oder 24 V AC/DC.

Die Größe Ihrer Baustelle: Je nach Baustelle und Ihrem Beleuchtungsbedarf bieten wir eine große Auswahl an LUMAPHORE® an, um Bereiche von 300 m² bis 6000 m² zu beleuchten.

Bei der Wahl der Größe Ihres LUMAPHORE® sollten Sie bedenken, dass je größer die zu beleuchtende Fläche ist, desto größer muss das Modell sein, um eine angemessene Helligkeit zu gewährleisten.

Hier sind unsere verschiedenen Größen von LUMAPHORE® :

MINILITE®: ideal für kleine Bereiche, mit einem Durchmesser von 22,5 cm und einer Länge von 55 cm

LUMAPHORE® 300 und TBT : geeignet für mittelgroße Flächen, mit einem Durchmesser von 22,5 cm und einer Länge von 62 cm

LUMAPHORE® 600: perfekt für mittelgroße Bereiche, mit einem Durchmesser von 22,5 cm und einer Länge von 91 cm

LUMAPHORE® 1000 und 1500: Entwickelt, um große Räume zu beleuchten, mit einem Durchmesser von 40 cm und einer Länge von 93 cm.

Die Zusatzausstattung für Ihren LUMAPHORE® Baustellen-Leuchtballon

Passend zu unseren LUMAPHORE® bieten wir zahlreiche Zubehörteile an, mit denen die Nutzung an bestimmte Situationen oder Bedürfnisse angepasst werden kann.

Das titan-Kit Eine von ELC entwickelte All-in-One-Lösung. Es handelt sich um ein spezielles Modell eines Flightcase, in dem ein LUMAPHORE® zusammen mit seinem Stativ und seinem Abspannset aufbewahrt wird. Das Flightcase ist mit Rollen und zwei Griffen ausgestattet, um die Handhabung zu erleichtern. Diese Option ist für die Modelle 300, 600 und TBT erhältlich.

Stative: Wir bieten zwei Modelle von Stativen an. Ein Teleskopstativ mit einer maximalen Höhe von 4 m, das für die LUMAPHORE® TBT, 300 und 600 geeignet ist, und ein Windenstativ mit einer maximalen Höhe von 5 m, das eine größere Last tragen kann. Letzteres wird für die Modelle 1000 und 1500 verwendet.

Die Tragetasche : Um die Stange des LUMAPHORE® zu schützen und leicht zu transportieren.

Abspannset für Stativ : um Ihr Stativ am Boden zu befestigen, um seine Stabilität bei schlechtem Wetter oder starkem Wind zu erhöhen.

Ballast-Kit : Zusätzliche Gewichte, die an den Beinen Ihres Stativs befestigt werden und die Stabilität Ihres LUMAPHORE® erhöhen.

Hülsenadapter : Je nach den Bedürfnissen Ihrer Anlagen und der bereits in Ihrem Besitz befindlichen Ausrüstung ist es möglich, die Befestigungsmuffe unserer LUMAPHORE® nach Ihren Wünschen anzupassen (DIN 24 mm, 26 mm, 28 mm ...).

Rollen für Stativ Stativstative: Wenn Sie Ihre LUMAPHORE® häufig auf Baustellen einsetzen, kann es umständlich sein, sie zu bewegen. Für diesen Zweck bieten wir Stativrollen an, die unter den Stativbeinen befestigt werden.

Halterung für einen Stromerzeuger : um einen Stromerzeuger an der Basis Ihres Stativs zu befestigen.

Magnetische Halterung : Zum Aufhängen des LUMAPHORE® und zur Befestigung an einem Metallständer.

Sie wissen nicht, auf welches Modell Sie sich konzentrieren sollen? Unsere Experten beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns!

Was sind die Vorteile unserer LUMAPHORE® Baustellen-Leuchtballons?

Egal, ob Sie ein Projekt im Eisenbahnbereich oder im Hoch- und Tiefbau leiten, der Einsatz eines Leuchtballons bietet viele Vorteile für Ihre Baustelle.

Mit einer genau angepassten Beleuchtung können Sie Ihre Arbeit auch nach Einbruch der Dunkelheit fortsetzen, Verzögerungen vermeiden und Ihre Termine einhalten.

Darüber hinaus tragen LED-Ballons dazu bei, die Sicherheit der Arbeiter zu erhöhen. So können Lagerarbeiter, Arbeiter und Maschinenführer sicher wie am Tag arbeiten.

 

Einige Beispiele für Anwendungen unserer Kunden

LUMAPHORE® 600XL Beleuchtungsballon - verwendet, um den Start in der Wüste der 4L TROPHY 2024 zu beleuchten
Jedes Jahr begleitet ELC DéserTours bei den meisten seiner Projekte (darunter auch die berühmte 4L Trophy), indem es LUMAPHORE® liefert, die dazu bestimmt sind, die Bereiche zu beleuchten, in denen die Mannschaften bei den verschiedenen Rennen vorbeikommen oder anhalten. Hier
LUMAPHORE® Baustellen-Leuchtballon, der vom SDIS 14 im Rahmen eines gefährlichen Einsatzes verwendet wurde.
Ein LUMAPHORE® 600XL, der vom SDIS 14 im Rahmen eines gefährlichen Einsatzes verwendet wurde: Einsturz des Daches eines Industriegebäudes.
LUMAPHORE® Baustellen-Leuchtballons, die an der Struktur eines Straßenbaufahrzeugs verwendet werden.
Verwendung von LUMAPHORE® 600XL für Straßenarbeiten. Die Struktur des Fahrzeugs wurde maßgefertigt, um LUMAPHORE® anbringen zu können.
Möchten Sie bei der Auswahl Ihres Baustellen-Leuchtballons unterstützt werden? Kontaktieren Sie uns jetzt :
KONTAKTIEREN SIE UNS